Kieler Lautgebärden

Die Kieler Lautgebärden entstammen dem Kieler Leseaufbau und unterstützen die Verbindung zwischen Laut und Buchstaben in der Erinnerung des Kindes. Sie verankern das Gelernte über mehrere Kanäle (Sehen, Hören, Lesen, Sprechen, Bewegen) in beiden Gehirnhälften. In der praktischen Arbeit mit dem Kieler Leseaufbau wünschten sich viele Kinder immer wieder buntes Material. So wurde mit den Kindern zusammen zu jedem Buchstaben eine Figur erarbeitet, die die Erinnerung an den Zusammenhang zwischen Buchstaben, Gebärde und Laut stützt.
Mehr Informationen und Preise

kieler leseaufbau lautgebärden

Mehr Informationen und Preise erfahren Sie bei uns im K2-Fachshop
zum Shop